Richtig lüften – So geht’s!

Es ist genau wie beim Heizen: Man kann richtig lüften und falsch lüften.

Denn es gilt auch beim Lüften Einiges zu beachten, denn auch hier kann eine falsche Ausführung im besten Fall nichts nützen, im schlechtesten aber aktiv Schaden anrichten.

 

Richtig lüften: Make it short but powerful

Ist das Fenster lediglich auf Kippstellung, so findet kein richtiger Luftaustausch statt. Der eigentliche Zweck des Lüftens wird also nicht erreicht. Dafür geht übermäßig viel Wärme verloren, sodass man die „Nebenwirkung“ des Lüftens dafür voll mitnimmt, keine gute Kombination.

Um wirklich effektiv zu lüften ist eine kurze aber vollständige Fensteröffnung von wenigen Minuten bis zu 20 Minuten (je nach Jahreszeit) also wirkungsvoller.

 

Querlüften ist am effektivsten

Wollen Sie einen vollständigen Luftaustausch erreichen, so bietet sich querlüften, auch über mehrere Räume hinweg an. Dabei hilft der entstehende Durchzug große Luftmassen in kurzer Zeit zu bewegen. Achten Sie dabei auf eine ausreichende Sicherung von Türen oder Fenstern um Schäden durch schlagende Türen und herunterfallende Gegenstände zu vermeiden.

richtig lüften raumklima
Querlüften, auch über mehrere Räume hinweg, hat den größten Effekt

Quantität zählt

Lüften Sie am besten mehrmals täglich. Dazu bietet sich die Zeit nach dem Aufstehen und vor dem Zubettgehen an, beispielsweise während des Zähneputzens. Auch tagsüber sollte je nach Jahreszeit gelüftet werden.

Ist dies aus beruflichen oder anderen Gründen nicht oder nur eingeschränkt möglich, so bieten sich technische Hilfsmittel wie Luftreiniger oder Luftentfeuchter an um bauliche und gesundheitliche Schäden zu vermeiden.

 

Kontrollieren Sie den Erfolg

Ständiges Monitoring der Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur hilft Ihnen einzuschätzen, ob die durchgeführten Maßnahmen erfolgreich waren oder eventuell noch einige Minuten weiter gelüftet werden muss.

Ebenso ist es ein guter Indikator dafür, wann ggf. auch mal „außer der Reihe“ gelüftet werden muss.

Manche Feuchtigkeitsmesser bieten daher unter anderem die Funktion Alarm zu schlagen, wenn Lüftungsbedarf herrscht oder zeigen in ihrer Anzeige Lüftungsempfehlungen an.

[amazon_link asins=’B008CF3CQO,B000JG2RAG,B004IO1HGU,B007SAM4E0′ template=’ProductGrid‘ store=’besseresraumk-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’8993b157-46d7-11e7-a563-59d861084a38′]

Bildquellen

Categories: Lüften und Heizen

Leave A Reply

Your email address will not be published.