Herzlich Willkommen auf Besseres-Raumklima.de – Der Infoseite rund um Raumklima verbessern, Luftfeuchtigkeit und gutes Wohnen!

Haben Sie Probleme mit der Luftfeuchtigkeit, egal ob zu hoch oder zu niedrig?

Möchten Sie sich informieren, welche Verhaltensweisen einem optimalen Raumklima zuträglich sind und das Raumklima verbessern?

Ist Ihr Wohlbefinden und das Ihrer Liebsten in Gefahr?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Raumklima verbessern

Optimale Luftfeuchtigkeit ist kein Hexenwerk

Das Raumklima wird zum Großteil durch die Luftfeuchtigkeit bestimmt. Dabei handelt es sich um den in der Luft gelösten Wasserdampf und Feuchtigkeit.

Ist dieser Anteil zu hoch, dann droht Schimmelbildung und gesundheitliche Schäden. Daher ist ein konsequentes Überwachen der Luftfeuchtigkeit mittels Luftfeuchtigkeitsmesser in Ihren Räumen unerlässlich.

Richtiges Lüften ist das A und O um das Raumklima verbessern zu können

Der Austausch der Raumluft mittels Lüften ist notwendig, um den Wasserdampf nach außen zu geben und frische Luft hinein zu lassen.

Zusätzlich wird durch die offenen Fenster frischer Sauerstoff in die Wohnung geleitet und Gerüche beseitigt.

Wichtig ist das unterschiedliche Lüften im Sommer und im Winter zu beachten!

Lüften Raumklima

Ideale Raumtemperatur – Richtig heizen!

Auch die Raumtemperatur darf nicht vergessen werden, sorgt sie doch dafür ohne viel Aufwand die Luftfeuchtigkeit zu senken.

Denn je wärmer die Luft ist, desto mehr Luftfeuchtigkeit kann sie aufnehmen.

Daher ist richtiges Heizen mindestens genauso wichtig, wie richtiges Lüften!

Zimmerpflanze Raumklima

Zimmerpflanzen können das Raumklima verbessern

Zimmerpflanzen tragen durch ihre Luftreinigungsfähigkeit dazu bei, die Schadstoffe aus der Luft zu beseitigen und frischen Sauerstoff in die Wohnung abzugeben. Dazu können Sie in der Stadt ein wenig das Gefühl von Garten und Natur vermitteln.

Doch Vorsicht, zu viele und falsche Pflanzen können die Luftfeuchtigkeit auch erhöhen.

Schadstoffe in der Raumluft

Durch Quellen wie Autoabgase oder auch aus neuen Möbeln sammeln sich Giftstoffe in der Luft an.

Diese kann man aus der Raumluft filtern, indem Luftreiniger eingesetzt werden.

Luftreiniger auch für Allergiker

Auch Allergikern kann ein Luftreiniger durchaus helfen, denn dieser entfernt die Allergene aus der Luft, so dass in der Pollenflugzeit wenigstens in der Wohnung Ruhe herrscht.

Schimmel vermeiden ist die oberste Prämisse

Nichts schadet der Gesundheit und der Bausubstanz jedoch so, wie Schimmel.

Dieser bildet sich, wenn bei schlechtem Raumklima und zu hoher Luftfeuchtigkeit Feuchtigkeit an kalten Wänden kondensiert.

Schimmelsporen können zu Allergien, Hautreaktionen und Asthma führen. Dazu zerstört der Schimmel Gegenstände und setzt sich tief in die Baubsubstanz. Dadurch werden große und teure Sanierungen nötig.

 

Das muss nicht sein!

 

Wird das Raumklima mit einem Hygrometer überwacht und rechtzeitig Gegenmaßnahmen eingeleitet, kann Schimmel noch vor seiner Entstehung verhindert werden.

Luftfeuchtigkeit Raumklima
Badezimmer Raumklima

Ideales Raumklima für jeden Raum

Verschiedenen Räume haben unterschiedliche Idealwerte: Das Schlafzimmer ist anders als Küche, Bad oder Wohnzimmer. Vor allem dem Kinderzimmer ist besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Orientieren Sie sich dafür an unserer Tabelle für die Idealwerte von Luftfeuchtigkeit und Temperaturen.

Auch zu niedrige Luftfeuchtigkeit kann ein Problem sein!

Nicht nur zu hohe Feuchtigkeiten der Luft, sondern auch zu trockene Raumluft kann für Probleme sorgen.

Ist die Luft zu trocken, dann werden Erkältungen und Hautprobleme gefördert. Auch in diesem Fall ist ein Überwachen der Luftfeuchtigkeit mittels Hygrometer erforderlich.

Schlechte Gerüche beeinträchtigen das Raumklima

Der frische Duft eines Gartens im Sommer oder der Geruch von Omas Essen sind Gerüche, die in uns Gemütlichkeit auslösen.

Stinkender Müll und Modergeruch, dagegen nicht. Gehen Sie daher gegen schlechte Düfte konsequent vor.

Modergeruch beseitigen Sie durch Senken der Luftfeuchtigkeit und durch Zimmerpflanzen.

Luftfeuchtigkeit im Raum senken

Bildquellen